IMG_5020P6140056paprikaschoten.JPGschnitt.jpgdraufsicht.jpg

Ausstattung

Im Vorschiff (mit eigenem Niedergang) befinden sich vier Kojen und ein Vorraum mit WC und Waschgelegenheit. Im Salon (dem ehemaligen Fischraum) steht zentral ein großer Tisch (die Back), außerdem sind dort vier weitere Kojen. Hier ist auch die Kombüse, ausgerüstet mit Gasherd, Backofen und Kühlschrank. Zwei Kojen sind mittschiffs eingebaut sowie noch ein Waschraum mit Toilette. Eine kleine Dusche steht hier auch zur Verfügung - geduscht wird aber im Normalfall im Hafen. Achtern wohnt der Motor und der Skipper. Dort ist auch die Navigationsecke mit Seekarten, GPS, Funkgerät und Wetter­station.

Die Hanne Marie verfügt über ein gültiges Sicherheitszeugnis für Traditionssegler der SeeBG (neu BGVerkehr). Alle Sicherheitsausrüstungen, insbesondere Feuerlöscheinrichtungen, Rettungswesten und -inseln, sowie Notsignalgeber werden ständig gewartet und sind immer einsatzbereit. Die Hanne Marie ist damit für den Notfall gerüstet. Einen Seenotfall hat es auf der Hanne Marie bisher nicht gegeben und damit es so bleibt, agieren Skipper und Crew immer umsichtig.